Alignment Workshop für die psychische und physische Ausrichtung

 

28.November 2020 

In diesem Workshop erlernst du die grundsätzliche Ausrichtungstechnik und wie du mit deinem Körper arbeiten kannst. Du lernst deinen  Körper zu lesen und zu verstehen was an deiner Haltung Verspannungen oder sogar Schmerzen verursacht. Deine Yogapraxis wird vertieft und du bekommst einen Einblick wie man die Asanas die Stellungen sicher und effizient ausführt. Alignment“ wird mit Ausrichtung, Anordnung übersetzt und im weiteren Sinn mit Anpassung und Übereinstimmung. Alignment ist ein absolut wichtiger Aspekt im Yoga, bezogen auf die körperliche und geistige Ausrichtung. Wir sprechen von Knochenausrichtung. Knochen werden mithilfe von Muskeln bewegt und diese sind vernetzt mit den Faszien. Wenn der Körper ausgerichtet, im Alignment, ist, verringert sich das Risiko unnötiger Probleme. Hervorgerufen durch Bewegungsmangel oder zu einseitigen Belastungen, hervorgerufen etwa durch zu langes Sitzen, Stehen oder manche Sportarten. Bemerken wir z.B. Schwächen und Ungleichmässigkeiten der Beinmuskulatur oder der Tiefenmuskulatur des Rückens nicht, gleichen andere Körperteile die fehlende Balance und Instabilität aus. Der Körper selbst versucht Schwachstellen und die fehlende Beweglichkeit auszugleichen, was oftmals die Wirbelsäule übernimmt. Die Folgen können in vielfältiger Weise zum Ausdruck kommen: Hüft- und Knieschmerzen, häufig auch Schulter und Rückenprobleme, Verspannungen bis hin zu Bandscheibenvorfällen und anderes. Wir alle haben unsere Bewegungsgewohnheiten und Muster, Alignment lehrt uns, unsere Bewegungsabläufe, die Aktionen der Haut, des Gewebes und der Muskeln intelligent und bewusst zu steuern.
Zeit: 18.00-20.30 Uhr
Ort: Gärtnerstrasse 15, 8400 Winterhur
Leitung: Désirée
Kosten: CHF 60.-
Teilnehmerzahl ist auf ein Minimum von 6 und bis auf ein Max. von 11 Personen beschränkt.
Anmelden

SPECIAL CLOSING mit Live-Musik von Ginger and the Alchemist: Yin Yang Herzöffnung mit Désirée

 

21.März 2021 Yonamo Winterthur

Freu dich auf einen pulsierenden, kreativen und inspirierenden Moment. Mit dem Flow des Lebens und der Kraft des seins, lässt du dein Herz für dich schlagen. Höre deinem Herzen zu, fühle was in dir steckt und feirere dein Leben. Im Yin Yang Yoga erlebst du einen einzigartigen Yogastil. Du wirst dir beiden polaren Kräften gleichzeitig bewusst werden, du wirst den aktiven und passiven Teil in der Bewegung gleichzeitig wahrnehmen. Der stetige Fluss von Ein und Aus, Tun und Sein, Geben und Empfangen ist es, der alles in Harmonie bringt. Mit Yang Yoga kommst du in Fluss und baust Kraft und Flexibilität auf. Mit Yin Yoga erfährst du Tiefendehnung und erlangst durch Atem- und Entspannungstechniken einen ruhigen Geist.

Als besonderes Highlight wirst du bei dieser letzten Yoga-Session von der Frontfrau von „Ginger And The Alchemist“ in berührende musikalische Sphären getragen. Emotional direkt und ehrlich fängt der lyrische Tiefgang die Amplituden des Lebens ein. Die charakterstarken Kompositionen bewegen sich in einem Spektrum von melancholisch bis hin zu fröhlich öffnend und zuversichtlich. Mal sanft, mal laut. Sie berühren und reissen den Zuhörer mit. In endlose Landschaften und weitläufige Regionen. Sie erschaffen Raum im Herzen. Raum zum Träumen.

Zu dieser Session sind Alle willkommen, auch nicht-Yogis. Gross und Klein sind eingeladen, sich von der Musik berühren zu lassen.

Zeit: 15.45-17.30 Uhr
Ort: Winterthur Yonamo Event
Leitung: Désirée
Musik: Barbara

Tickets gleich hier.

Mit Alignment-Praxis zur vollen Asana-Wirkung

 

21.März 2021 Yonamo Winterthur

In diesem Workshop erlernst du die grundsätzliche Ausrichtungstechnik, d.h. wie du mit deinem Körper arbeiten kannst. Du perfektionierst deinen Sonnengruss A und B, dein Verständnis über die Ausrichtung im Yoga wird vertieft. Nach diesem Workshop bist du in der Lage sicher und effizient den Sonnengruss A und B selbständig zu üben.

Zeit: 10.45-11.45 Uhr
Ort: Winterthur Yonamo Event
Leitung: Désirée
Kostenfrei!