Das Yoga bei Yoga Feel Free

Was macht eine FEEL FREE Yogastunde so einzigartig? Ganz klar, die Schüler! Beschenkt mit tollen Menschen, mit denen wir zusammen einen Moment von Spass, Freude und Erholung erleben dürfen. Wo jeder sich selber sein darf, ohne wenn und aber! Yogastunden, die deinen Alltag auflockern! Zu lebendiger Musik üben wir mit viel Spass, Kreativität und Leichtigkeit Vinyasa Flow, Yin Yoga, Yoga Nidra, Pranayama und Meditation. Lass dich mit heissen Tüchern, ätherischen Düften und vielseitigen Yogastunden überraschen. Geniesse die Gemeinschaft, lass den Alltag hinter dir und tauche für ein paar Stunden in eine andere Welt ein. Die Kurse eignen sich für Anfänger sowie für Fortgeschrittene.

Yin Yang Yogakurs am Donnerstagabend

Eine wertvolle Auszeit vom Alltag, lass dich inspirieren und erlebe Momente voller Leidenschaft, Sanftheit und Kraft. Finde zurück zum Flow des Lebens. Yoga Feel Free hat einen regulären Kurs und an diesem Abend trifftst du auf tolle Menschen, gute Laune, viel Schweiss und Gelächter. Wenn du ein Kurs suchst wo du ein Teil einer Gruppe bist und dich ganz zu Hause fühlen kannst dann ist der Donnerstagabend perfekt für dein Yogaerlebnis.

Wenn es dein erster Besuch ist währe ich froh, wenn du mir kurz per Mail Bescheid gibst. Mitbringen musst du nur bequeme Kleidung sonst findest du alles was du brauchst vor Ort. Damit wir die Gruppe, die vor uns im Raum ist, nicht stören, komme bitte frühesten 15 Minuten vor der Stunde.

KURSORT
Im QiSpace an der Wartstrasse 19 8400 Winterthur
KURSBEGINN
20.00-21.30 Uhr

Anmelden

Yogastilrichtungen

VINYASA YOGA

Es erwartet dich eine Stunde im Fluss, es gibt kein Anfang und kein Ende. Eine fliessende Abfolge von Asanas, geleitet von dem Atem und moderner Musik. Neben körperlichen Herausforderungen und Anstrengungen, Loslassen und Entspannung, kommen die meditativen Aspekte nicht zu kurz. Dann wirst du erfahren, dass Vinyasa Yoga dir gleichermaßen Kraft und Ausgeglichenheit schenken kann. Vinyasa stärkt bei Anfängern im hohen Masse die Konzentration und Flexibilität. Ein sehr freier Stil, wobei jeder in allen Facetten gefordert wird. Jede Stunde ist anders, somit ist jede Stunde eine neue Erfahrung, wie auch jeder Tag im Leben. Für alle, die gerne ein dynamisches und kraftvolles Fliessen erleben möchten.

YIN YOGA

Yin Yoga bedeutet warten, loslassen und geschehen lassen. Ein Moment der Stille für ein Rendezvous mit deinem Selbst. Im Stillstand sich neu kennenlernen, verhärtete, ungesunde Verhaltensmuster erkennen und mit der Kraft des Visualisierens neue Gedankenmuster erschaffen. Ein Stil des intensiven Dehnen, 3-5 Minuten entspannt Kräfte sammeln, auftanken und achtsam sein. Regelmässige Yin Yoga Praxis wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus, stärkt und regeneriert das Bindegewebe und verbessert deutlich die Beweglichkeit. Zudem erfährst du in einer Yin Yoga Lektion, dass man tiefe Verspannungen im Körper auflösen, emotionale Blockaden beseitigen und tiefe Ruhe und Entspannung erfahren kann.

YIN YANG YOGA

Im Yin Yang Yoga erlebst du einen einzigartigen Yogastil. Sich beiden polaren Kräften gleichzeitig bewusst zu sein, den aktiven wie den passiven Teil in der Bewegung gleichzeitig wahrzunehmen. Der stetige Fluss von Ein und Aus, Tun und Sein, Geben und Empfangen ist es, der alles in Harmonie bringt. Nicht das Hin und Her pendeln zwischen den Gegensätzen bringt uns Ausgleich. Sondern das Miteinander, die Verbindung der Gegensätze zu einem Ganzen. Yang Yoga um einerseits in Fluss zu kommen sowie Kraft und Flexibilität zu fördern. Mit Yin Yoga andererseits Tiefendehnung erfahren und durch bestimmte Atem- und Entspannungstechniken einen ruhigen Geist zu erlangen. Diese Kombination hilft dir, die perfekte Balance zwischen Körper, Geist und einer friedlichen Seele zu erlangen. Yin Yoga ist ein idealer körperlicher und geistiger Ausgleich zu unserem aktiven Alltag.

ESSENTIAL YOGA

Mit ätherischen Ölen, einem heissen Wickel und dem wundervollem Yin Yoga entspannen. In der ersten Asana tropfen ätherische Öle sanft auf deine Wirbelsäule oder Füsse und werden mit zarten Federstrichen nach Vorbild der Lakota-Indianer in den Rücken oder mit der VitaFlex-Technik der Tibeter in deine Füsse eingearbeitet. Eine erste Entspannung setzt ein und die ätherischen Öle wirken auf den gesamten Körper. Öle wie Oregano, Thymian, Basilikum, Zypresse, Wintergrün, Majoran oder Pfefferminze werden verwendet, manchmal einzeln oder auch in Kombination, je nach Thema der Stunde. Danach widmen wir uns unserem Rücken und Schulterbereich mit dem wirkungsvollem Yin Yoga. Ein Stil des intensiven Dehnens, 3-5 Minuten entspannt Kräfte sammeln, auftanken und achtsam sein sowie sich von den Düften umarmen lassen.

Einblick in eine Yogastunde