200h Vinyasa-Yin Yoga Teacher Training
Mai 2022- Dezember 2022


ERLEBE EINE ZEIT MIT VIELEN NEUEN IMPULSEN UND VOLLER FREUDE.

 

Yoga Feel Free gibt dir aus seiner Sicht die wichtigsten paar Schlüssel von Didaktik und Methodik an die Hand, die dich darin unterstützen, einen rundum gelungenen Yogaunterricht anzubieten. Dieses 200h Teacher Training soll dich ermutigen, deinen ganz eigenen, individuellen Weg zu finden auf und abseits deiner Yogamatte, die eigene Stimme zu entwicklen und beim Unterrichten wie im Leben vollkommen authentisch zu sein. Aus der Erfahrung und der Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit mit den Techniken des Yoga, wird es dir gelingen nach diesem 200h Vinyasa-Yin Yoga Teacher Training einen personenzentrierten, authentischen Unterricht zu unterrichten und mit deiner Individualität kann jede deiner Yogastunden zu einem Kunstwerk werden.

Das Yoga Feel Free 200h Vinyasa-Yin Yoga Teacher Training ist von der  Yoga Alliance® zertifiziert und weltweit anerkannt. Nach Abschluss der 200 Stunden Yogalehrer-Grundausbildung erhalten die YogalehrerInnen das Yoga-Alliance RYS-200h-Diploma, das weltweit anerkannt ist. Die Tätigkeit als Yogalehrer und Yogalehrerin ist ein Lebensweg. Diese Ausbildung ist das Fundament, auf dem du aufbauen kannst. Dieses Yoga Teacher Training ist ein sorgfältig strukturierter und professioneller Ausbildungslehrgang, der dir alle wichtigen Grundlagen vermittelt, um Yoga zu unterrichten. Die Ausbildung ist in mehrere Ausbildungsblöcke an 10 Wochenenden aufgeteilt. Sie erstreckt sich über 8 Monate und führt die Teilnehmenden schrittweise und gezielt in die Kunst des Unterrichtens von Vinyasa Yoga und Yin Yoga ein.

Ein guter Lehrer kann niemals an einem Programm festhalten. Jeder Moment erfordert einen feinfühligen Geist, der sich konstant verändert und anpasst. Ein Lehrer sollte seinen Schülern niemals das aufzwingen, was seine eigenen Lieblingsmuster sind. Ein guter Lehrer schützt seine Schüler vor seinem Einfluss. Ein Lehrer ist niemals jemand, der die Wahrheit gibt. Er ist ein Begleiter und zeigt den Schülern den Weg zur Wahrheit auf, die jeder für sich selbst finden muss. Ich lehre dich nichts. Ich helfe dir einfach nur, dich selbst zu erkunden.

Bruce Lee

WIESO BEI YOGA FEEL FREE?

Yoga ist nicht gleich Yoga, sowie Wein nicht gleich Wein ist. Eine Ausbildung bei Yoga Feel Free ist ein ganzheitliches Erlebnis. Authentisch, alle Sinne berührend, liebevoll, voller Leidenschaft und basierend auf einer spürbaren Erfahrung, die die Leadtrainerin mitbringt. Die Yogastunden sind individuell auf die Gruppe, gar auf Personen angepasst. Berührungen, Klänge und Düfte machen das Yogaerlebnis unvergesslich und einzigartig.

Die Ausbildungsleiterin zeichnet sich durch eine professionelle Ausbildung auf internationaler Ebene aus. Sie ist eine erfahrene, registrierte Yogalehrerin (E-RYT 200) und Weiterbildungsanbieterin (YACEP) bei der Yoga Alliance. Ihre Erfahrung in Studioleitung, Privat-Coaching, Workshops, drei jährige Kinesiologie Berufsausbildung, Organisation von Yoga-Retreats und die über 1800 Unterrichtstunden, die sie unterrichtete, prägen die Ausbildung auf ganz besondere Weise. Ein besonderer Schwerpunkt der Ausbildung liegt dabei im individuellen Coaching. Es ist der Ausbildungsleiterin ein Anliegen, dich in deinem eigenen Unterrichtsstil und auf deinem Weg zu fördern.

ANFORDERUNGEN

Yoga Feel Free ist es sehr wichtig, dass du dich wohlfühlen kannst und dass du lernst Yoga als ein wertvolles Werkzeug für dich zu nutzen. Die Ausbildung ist körperlich und geistig anspruchsvoll, Yoga Feel Free empfiehlt dir eine Yogapraxis-Erfahrung von einem Jahr. Interessierte müssen an mindestens einer regulären Lektion (Abklärungslektion) der Ausbildungsleiterin Désirée teilgenommen haben und ein Aufnahmegespräch geführt haben. Diese Ausbildung eignet sich für jeden, der die Welt des Yoga entdecken möchte, egal was du für Themen mitbringst, wir werden es zusammen meistern. Voraussetzung für den Erhalt des Diploms ist die Anwesenheit an 98% der Ausbildungseinheiten. Bei Absenzen von mehr als 4 Stunden, müssen diese im darauffolgenden Jahr nachgeholt werden, was den Erhalt des Diplomes um ein Jahr verzögert.

DER YOGASTIL BEI YOGA FEEL FREE IST SO LEBENDIG WIE DAS LEBEN SELBST

Yoga Feel Free ehrt die Tradition, ist offen im Geist und praktiziert im Kontrast zu den traditionellen Yogastilen ein sehr freies Yoga. Im Vordergrund der Ausbildung stehst du und dein Lächeln. Eine gesunde und anatomisch korrekte Ausrichtung deines Körpers werden dich durch die ganze Ausbildung begleiten. Bleibe authentisch, auf deiner Matte als Yogalehrer-in und als Mensch im Leben. Yoga Feel Free möchte, dass du dich wohl fühlst. Sei einfach du selbst, nimm deinen Körper bewusst wahr, lass deinen Geist zur Ruhe kommen und erfahre mehr Gelassenheit und Freude in deinem Leben.

VINYASA YOGA

Es erwartet dich ein Stil im Fluss, es gibt keinen Anfang und kein Ende. Eine fliessende Abfolge von Asanas, geleitet vom Atem und moderner Musik. Neben körperlichen Herausforderungen und Anstrengungen, Loslassen und Entspannung, kommen die meditativen Aspekte nicht zu kurz.

YIN YOGA

Yin Yoga bedeutet warten, loslassen und geschehen lassen. Ein Moment der Stille für ein Rendezvous mit deinem Selbst. Im Stillstand sich neu kennenlernen, verhärtete, ungesunde Verhaltensmuster erkennen und mit der Kraft des Visualisierens, neue Gedankenmuster erschaffen. Ein Stil des intensiven Dehnens, 3-5 Minuten entspannt Kräfte sammeln, auftanken und achtsam sein.

YIN YANG YOGA

Im Yin Yang Yoga erlebst du einen einzigartigen Yogastil. Sich beiden polaren Kräften gleichzeitig bewusst zu sein, den aktiven wie den passiven Teil in der Bewegung gleichzeitig wahrzunehmen. Der stetige Fluss von Ein und Aus, Tun und Sein, Geben und Empfangen ist es, der alles in Harmonie bringt. Nicht das Hin und Her pendeln zwischen den Gegensätzen bringt uns Ausgleich. Sondern das Miteinander, die Verbindung der Gegensätze zu einem Ganzen.

DAS PROGRAMM BEINHALTET:

  • Aufbau einer individuellen und regelmässigen Eigenpraxis in Vinyasa und Yin Yoga
  • Einzelcoaching, Supervision, Persönlichkeitsentwicklung und Ethik, Kenntnisse der eigenen Stärken und Schwächen
  • Asanaschulung, Alignment, Aspekte der Haltungskorrekturen in den Asanas
  • Unterrichtsdidaktik, Lektionenaufbau und Sequencing
  • Funktionelle Anatomie
  • Pranayama
  • Grundlagen der Yogaphilosophie und eintauchen in die Yoga Sutras
  • Meditation und Achtsamkeitstraining
  • Yin Asanas
  • Yin Yoga passive Dehnungs- und Entspannungs-Techniken
  • Einblicke in das Meridian-System für die Yin Yoga Praxis
  • 5 Elemente und Chakra System im eigenen Körper erfahren. Wirkung der Chakren in den Yoga Stellungen, Energiekörper und Psychologie.
  • Positive Gedankenpflege, innere Muster erkennen und transformieren mit Techniken der IK Kinesiologie
  • Dahrma und Karma Konzept
  • Erkennen einzelner Bedürfnisse, Anamnese

DIE AUSBILDUNG HAT FÜNF SCHWERPUNKTE

ALIGNMENT AUSRICHTUNG-ANATOMIE

Ausrichtung, Anatomie, Physiologie und Pathologie sind die wichtigsten Bausteine für gute Kenntnisse über Bewegungen. Es geht nicht nur darum, deine Füsse am richtigen Ort auf der Matte zu platzieren, sondern die richtigen Muskeln zu aktivieren und so auch erst in der Lage zu sein, wiederum andere Muskeln zu entspannen. Es geht darum, die Gelenke schonend auszurichten, um nicht andere Gelenke falsch zu belasten. Sowie um die innere Haltung zu dir selbst im Zusammenhang mit deiner Körperhaltung. Du erhältst fundierte Kenntnisse über den Bewegungs- und Stützapparat, Skelettsystem, Hauptknochen und Arten von Gelenken. Gesunde Ausrichtung der Füsse, Hände, Knie, Hüfte, Wirbelsäule und Schultern werden vertieft. Kontraindikationen, Fehlausrichtungen und Anpassungen werden erklärt. Reflektieren der eigenen Körperhaltung: Durch Demonstration werden gesunde und ungesunde Körperhaltungen aufgezeigt. Mit diesem Wissen wirst du in der Lage sein deine SchülerInnen mit ihren individuellen Körperthemen abzuholen und sie sicher und stabil in die Stellungen zu begleiten.

VINYASA-YIN YOGA SEQUENCING

Das Sequencing ist eine wichtige Aufgabe für uns YogalehrerInnen. Du kreierst die Stellungsabfolgen auf der Basis deines Wissens über Biomechanik des Körpers und die Asana Wirkung im Allgemeinen. Du erlernst die Stellungsabfolge der Asanas so zu gestalten, dass diese dem Level der SchülerInnen entspricht, sie fordert und dabei nicht überfordert. Je besser du deine SchülerInnen kennst und lesen kannst desto gezielter kann eine Sequenz auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Schlüsselprinzipien und Phasen einer Klasse werden in allen Facetten beleuchtet und mit den Phasen kommt auch das Timing. Wie lange kann ich in einer Asana sein, welche Bewegungsabfolgen machen Sinn und welche weniger, wie bringe ich die Musik, den Atem, dein Herzthema der Stunde in eine harmonische Einheit und dies in einem passenden Tempo.

ADJUSTMENT-KORREKTURTECHNIKEN

Adjustments können und sollten eine Wonne sein und dem Schüler eine ganz neue Seite der Asana zeigen und Aha-Momente bescheren. Du lernst strukturiert, taktvoll und sicher deine Teilnehmer zu korrigieren. Alle Fragen, wo muss ich stehen, wo darf ich berühren, darf ich drücken oder schieben, werden dir schrittweise nahe gebracht. Du lernst den Menschen in seiner Ganzheit zu sehen und förderst deine SchülerInnen sich selber in der Asana wahrzunehmen und das eigen Potenzial noch mehr zu entdecken.

TEACHING-METHODIK UND DIDAKTIK

Der erste wichtig Aspekt für einen guten Yogaunterricht ist die Klarheit des Yogalehrers in Bezug auf die eigene Intention, die eigene einzigartigen Gaben und die persönliche Botschaft. Hieraus entspringt ein authentischer Ausdruck. Ein Thema für die Klasse sollte immer gelebtes Wissen und eine authentische Erfahrung sein. Du erlernst dein Herzthema fest zu legen und dich mit deinen SchülerInnen auf eine tiefer Emotionale Ebene zu verbinden. Yoga Feel Free möchte dir Techniken näher bringen, die dir helfen eine authentische Stimme, Sprache und Körpersprache zu entwickeln um dein Herzthema durch die Stimme, Sprache und deinen Körper in den Raum fliessen lassen zu können. Du lernst vor einer Gruppe zu stehen und vertiefst dein Wissen über die Kunst Raum zu halten, sowie was das Anleitungsprinzip ist um klare Instruktionen zu geben.

YOGA PHILOSPHIE

Wie in der modernen Psychologie wird hier die Funktionsweise des Geistes beschrieben und welche Hindernisse, Schwierigkeiten und Störungen im Geist auftreten können, die Selbsterkenntnis und reflektiertes Handel verhindern. Als Weg einer positiven Veränderung des Geistes empfehlen die Yoga Sutras Patanjalis den sogenannten achtgliedrigen Pfad und den werden wir zusammen entdecken und du wirst in anwenden lernen. Wir nähern uns einen weiteren Aspekt der Yoga Philosophie deinem Dharma die Bestimmung deines Daseins.

AUSBILDUNGSTERMINE

10 Wochenende

  • 27.–29.5.22
  • 17.–19.6.22
  • 15.–17.7.22
  • 19.–21.8.22
  • 16.–18.9.22
  • 30.9.–2.10.22
  • 14.–16.10.22
  • 4.–6.11.22
  • 18.–20.11.22
  • 9.–11.12.22 Abschlussprüfung

Jeweils:

  • Freitag: 18:00-21:30 Uhr
  • Samstag: 08:30-17:30 Uhr
  • Sonntag: 08:30- 17:30Uhr

KURSRAUM


QiSpace Wartstrasse 19, 8400 Winterhur

KOSTEN

AUSBILDUNGSKOSTEN CHF 3900.–

Während des 200h Teacher Trainings lädt dich Yoga Feel Free jeweils zur Yin-Yang Yogastunde am Donnerstagabend ein. Dein Ausbildungsmanual erhältst du am 1. Kurstag und ist in den Kosten enthalten.

Um den Ausbildungsplatz definitiv zu reservieren, wird unmittelbar nach Eingang der Anmeldung eine Anzahlung von CHF 250.– in bar fällig. Diese Abstandssumme wird bei einem Austritt aus der Ausbildung nicht zurückerstattet.

RATENZAHLUNG IST MÖGLICH

  1. Anzahlung von CHF 250.– in bar
  2. Rate von CHF 1’825.– spätestens fällig 1 Monate vor Beginn der Ausbildung
  3. Rate von CHF 1’825.– spätestens fällig bei Beginn der Ausbildung

KARMAPLATZ

Ab einer Gruppengrösse von 6 Personen, gibt es einen Karmaplatz gegen Mithilfe an den Ausbildungswochenenden. Es wird ein Rabatt von 50% auf die Kurskosten gewährt. Der Karmaplatz ist für jemanden gedacht, der nicht in der Lage ist das Kursgeld aufzubringen. Wer sich für den Karmaplatz bewerben möchte, sollte aus finanziellen Gründen auf die Ermässigung angewiesen sein. Interessierte schicken ihr Motivationsschreiben an info@yoga-feel-free.com.

Yoga Feel Free empfiehlt eine Annullationsversicherung abzuschliessen, falls die Ausbildung abgebrochen oder nicht angetreten werden kann.

WIR SIND GEEHRT UND VOLLER STOLZ DICH AUF DEINEM WEG BEGLEITEN ZU DÜRFEN

Désirée Ausbildungsleiterin

Jasmin Anatomie Dozentin

ANMEDLUNG

Wenn du dich für das 200h Teacher Training anmelden möchtest, besuche als erstes eine Yogalektion am Donnerstagabend bei der Ausbildungsleiterin Désirée. Wenn du nach der Yogastunde immer noch interessiert bist, sende bitte einen Terminvorschlag für das obligatorische Abklärungsgespräch bei Désirée zu. Beim gemeinsamen Gespräch erhältst du das definitive Anmeldeformular. Bitte bringe die Anmeldegebühr von CHF 250.- mit an das Gespräch.

    INFO
    200H TEACHER TRAINING

    FEEDBACK
    200H TEACHER TRAINING